Auf der Kreiswahlversammlung der FDP in Wettringen wurde am vergangenen Samstag Lukas Heßling, für den Wahlkreis 8 (Neuenkirchen) für die Kreistagswahl aufgestellt. Lukas Heßling erzielte bei der Wahl ein Ergebnis von 100% der Stimmen.
„Ich bedanke mich für die riesige Zustimmung und das entgegengebrachte Vertrauen in meiner Person. Mein Ziel ist es bestmögliche Ergebnisse für Neuenkirchen und den Kreis Steinfurt zu erarbeiten. Wichtig ist es, offen für neue und modernere Ansichtsweisen zu sein“, sagte Heßling weiter.
Alexander Brockmeyer gratulierte Lukas Heßling zu diesem starken Ergebnis und sagte weiter: „Mit 15 Kandidatinnen und Kandidaten auf der Reserveliste, 31 Kandidatinnen und Kandidaten in den Wahlkreisen und insgesamt 550 Chancenmachern im ganzen Kreis Steinfurt gehen wir motiviert und engagiert in die anstehende Kommunalwahl“.

Wir wollen den Kreis fit für die Zukunft machen. Mit einer digitalen und bürgernahen Verwaltung, einer weltbesten Bildung für alle und einer Wirtschaft, die Arbeits- und Ausbildungsplätzen schafft, bringen wir den Kreis Steinfurt in das nächste Jahrzehnt“, so Alexander Brockmeier, Vorsitzender der FDP Kreis Steinfurt.